Der Weg führt in den meisten Teilen entlang dem Aabach und in einer schönen Naturlandschaft über die 27 Standorte der Geschichte der Industrie am Aabach. Die gesamte Strecke vom Schloss Hallwyl bis Bahnhof Wildegg führt über eine Strecke von 17.7 Kilometern.
Für den Fussmarsch und die Betrachtung der Informationstafel benötigt man insgesamt rund 6 Stunden. Der tiefste Punkt liegt mit 356 m.ü.M. beim Bahnhof Wildegg und der höchste Punkt beim Schloss Hallwyl mit 452 m.ü.M.